Über uns

Im Jahre 1970 eröffnete Hans Wieland sein erstes Münchener Geschäft für Uhren, Schmuck und Augenoptik. Als Uhrmachermeister hatte er eine langjährige Erfahrung, er arbeitete sogar eine Zeit in der Schweiz, um sich in dem Metier fortzubilden, was ihn am meisten interessierte: den Uhren. Schmuck gehörte seit jeher zum Sortiment von Juwelier Wieland in den Geschäften in Holzkirchen und München. Als er einmal gefragt wurde, was ihm als Juwelier wichtig ist, sagte er: " Uhren, Schmuck in voller Schönheit kompetent zu präsentieren, zusammen mit einem exzellenten Service. Zusammen mit seiner Ehefrau baute Hans Wieland sein Juweliergeschäft aus und nahm im Jahre 1981 die Chance war, ein weiteres Juweliergeschäft für Uhren, Schmuck und Augenoptik zu eröffnen. Dieses neue Konzept begeisterte die Kunden, weil es haargenau auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten war. Es präsentierte Uhren, Schmuck und die dazu passenden Zusatzprodukte auf eine sehr sympathische und offen Weise. Freundliche Räume, einladende Fassaden und ein großes Schaufenster, um Uhren, Schmuck, Diamanten und Perlen verführerisch darzubieten. Daher bevorzugen viele Kunden Uhren, Schmuckstücke und Accessoires von Wieland für Geschenke und Anlässe aller Art. Auch das neue Geschäft von Juwelier Wieland in den Riem-Arcaden bietet eine überwältigende Auswahl von interessanten Uhren, Schmuck namhafter Marken und einem perfekten Service.

 

 

 

Zuletzt angesehen